Motoren

06/03/2017



Neue Reihe von Motoren - T und VL - in Effizienzklasse IE3

 

Es ist interessant zu wissen, dass ungefähr die Hälfte der in Europa produzierten Energie von der Industrie genutzt wird und dass die elektrischen Steuerungen zwei Drittel des Energieverbrauchs ausmachen.

 

Die internationale Rechtsvorschrift IEC 60034-30/31:2008 legt die folgenden Wirkungsgradklassifizierungen fest:

IE1 - Standard efficiency (vergleichbar mit eff2)
IE2 - High efficiency (vergleichbar mit eff1 oder EPAct’92)
IE3 - Premium efficiency (vergleichbar mit EPAct’05)
IE4 - Super premium efficiency (in Definitionsphase…)

 

Dies betrifft daher die folgenden Motoren:
- Dreiphasige asynchrone Elektromotoren 2-4-6 polig, 50 oder 60 Hz
- Leistungen zwischen 0,75kW und 375kW
- Versorgungs-Nennspannung bis  1.000V
- Dauerbetrieb S1
- Standard Umweltbedingungen (bis auf 1.000 Meter Höhe über dem Meeresspiegel und Umgebungstemperatur zwischen 15°C und 40°C)
- Seit  16. Juni 2011 / 0,75 ÷ 375 kW / IE2
          01. Januar 2015 / 7,5 ÷ 375 kW / IE3 o IE2+ Inverter
          01. Januar 2017 / 0,75 ÷ 375 kW / IE3 oder IE2+ Inverter

 

Hiervon ausgenommen sind dagegen folgende Motoren:
- Motoren für potentiell explosive Atmosphären ATEX, gemäß Richtlinie 94/9/CE 
- Bremsmotoren
- Polumschaltbare Motoren
- Einphasige Motoren

 

Durch die

• Optimierung der Wicklung

• Verwendung von high-Performance Materialien

• Verringerung der Betriebstemperatur

• Reduzierung von Verlusten

• Reduzierung der inneren Reibung

bietet STM-Team eine neue Reihe von Motoren - T und VL - in Effizienzklasse IE3

 

Mehr hierzu finden Sie auf   https://www.stmspa.com/ger/produkte/electronic/